preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Spiele-Insel
News

News01

Wir begrüßen Madlen Klarhorst als neue kommissarische Schulleiterin an unserem Grundschulverbund.


Sitemap & Druckversion
Letzte Änderung
September 18. 2017 12:36:06 Login

Herzlich willkommen,
du bist der 9804. Besucher
seit dem Schuljahr 2012-2013 in diesem Portal.


Spiele-Insel


Initiative "Spielen macht Schule"

Ein Bericht aus der Zeitung "Lippe aktuell" vom 11.10.2014:

 

Grundschule Schötmar-Holzhausen gewinnt Spielezimmer

Bad Sal­zu­flen. Die Grund­schule Schöt­mar-Holz­hau­sen hat dank ih­res ori­gi­nel­len und durch­dach­ten Kon­zepts für ein Spie­le­zim­mer eine kom­plette Spie­le­aus­stat­tung ge­won­nen. Die In­itia­tive "­Spie­len macht Schu­le" för­dert so das klas­si­sche Spie­len an Schu­len, denn: Spie­len macht schlau.

"­Spie­len und Ler­nen sind keine Ge­gensät­ze! Darum sind gute Spiele eine wich­tige Er­gän­zung des schu­li­schen Bil­dungs­an­ge­bots. Kin­der un­ter­schei­den nicht zwi­schen Ler­nen und Spie­len, sie ler­nen beim Spiel", so Pro­fes­sor Dr. Dr. Man­fred Spit­zer. Dem im­mer stär­ker wer­den­den Ein­fluss der Bild­schirm­me­dien möchte die In­itia­tive "­Spie­len macht Schu­le" ent­ge­gen­wir­ken.

Die Grund­schule Schöt­mar-Holz­hau­sen hat sich an dem Auf­ruf der In­itia­tive be­tei­ligt und ein Kon­zept ein­ge­reicht, in dem sie ihre Ideen und Vor­stel­lun­gen rund um ein Spiel­zim­mer in ih­rer Schule vor­stellt. Ins­ge­samt gibt es in die­sem Jahr 205 Ge­win­ner in al­len 16 Bun­des­län­dern. Die In­itia­tive "­Spie­len macht Schu­le" wurde vom Ver­ein "­Mehr Zeit für Kin­der" und dem ZNL Trans­fer­zen­trum für Neu­ro­wis­sen­schaf­ten und Ler­nen 2007 ge­mein­sam ins Le­ben ge­ru­fen. Un­ter­stützt wird die In­itia­tive von den Kul­tus­mi­nis­te­ri­en. Um ein Spie­le­zim­mer für ihre Schule zu ge­win­nen, hat­ten die Grund­schu­len bis Juni 2014 Zeit, ihre in­di­vi­du­ell er­ar­bei­tete Be­wer­bung an den Ver­ein "­Mehr Zeit für Kin­der" zu schi­cken. Die bes­ten Kon­zepte wur­den von ei­ner Fach­jury prä­miert und die Ein­rich­tung der Spiel­zim­mer er­folgte im An­schluss.­

Die Grund­schule Schöt­mar-Holz­hau­sen hat die Spiele be­reits in ihre im Mai of­fi­zi­ell ein­ge­weihte Spie­lo­thek in­te­griert. Nächs­ter Schritt ist die Ein­rich­tung ei­nes ei­ge­nen Spie­lo­thek-Raum­es.

  

 

Mai 2014

Am Freitag, den 02. Mai 2014, war es endlich soweit. Die Spielothek am Standort Schötmar wurde offiziell eingeweiht und hat auch einen Namen erhalten "Spiele-Insel". Die Überschrift im Zeitungsartikel der Lippischen Landeszeitung macht es deutlich: "In Schötmar wird Spielen zum Unterrichtsfach". Spielen gehört zu unserem pädagogischen Konzept. Nach Einrichtung einer Spiele-AG für die vierten Schuljahre soll ab dem Schuljahr 2014/15 Spielen in die Förder-Forderbänder der Schuleingangsphase fest integriert werden. 

Auch haben alle Klassen die Möglichkeit ab sofort nach einer Einführung durch unsere Spieleexperten in der Spiele-Insel alle Spiele auszuprobieren.

 

Weitere Informationen zum Projekt "Lernen durch Spielen" finden Sie auf der Homepage der Rußheideschule in Bielefeld.

 

http://www.russheideschule.de/134-Lernen_durch_Spielen